Einen Holzkasten für Kräuter zur Wandmontage bauen

90% of 100%
Pflanzen und Kräuter sind toll! Dieser Pflanzkasten lässt sich ganz einfach bauen. Voller Kräuter an Ihrer Küchenwand oder mit Pflanzen gefüllt an Ihrer Gartenwand sieht er fabelhaft aus.
  1. Schritt 1: Messen Sie drei 20 x 20 cm große Rechtecke ab, und sägen Sie sie zu.
  2. Schritt 2: Sägen Sie die Rechtecke diagonal durch, damit Sie sechs Dreiecke erhalten.
  3. TIPP!

    Zum Sägen schräger oder langer Teile gibt es Führungsschienen. Sie können das Brett in die Schraubzwinge einspannen und entlang der Führungsschiene absägen.
  4. Schritt 3: Sägen Sie drei 20 x 40 cm große Bretter für die Vorderseite zu.
  5. Schritt 4: Markieren Sie an der rückwärtigen Platte Bohrlöcher, und bohren Sie die Löcher mit einem dünnen Holzbohrer. Markieren Sie diese Löcher auch an der Wand (mithilfe einer Wasserwaage). Bohren Sie die Löcher, und setzen Sie die Dübel ein.
  6. Schritt 5: Schrauben Sie alle Seiten an der Rückwand fest. Beginnen Sie mit den unteren Dreiecken, und arbeiten Sie sich nach oben vor.
  7. Schritt 6: Geben Sie Holzleim auf die vorderen Bretter, und bringen Sie diese an den Seiten an. Schrauben Sie die Ecken fest, um die Stabilität zu erhöhen.
  8. Schritt 7: Schneiden Sie Kunststoff mit der (Akku-)Schere zu, und legen Sie ihn in die Tröge, damit das Wasser beim Gießen nicht abläuft.
  9. Schritt 8: Schrauben Sie den Kasten an der Wand fest, und bepflanzen Sie ihn.

Bewertung

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung bewerten.

Einen Holzkasten für Kräuter zur Wandmontage bauen

4.5
4.5 of 5

2 gesamt

  • 5
    1
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0