Einen Teelichthalter bauen

100% of 100%
Kerzen schaffen in Ihrem Heim eine warme Atmosphäre und verleihen ihm darüber hinaus einen Hauch von Romantik. Diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen modernen Teelichthalter mit einem Fach für Streichhölzer bauen, damit sie diese schnell zur Hand haben.
  1. Schritt 1: Sägen Sie aus der Sperrholzplatte zwei 53 x 200 mm große Teile und ein 53 x 160 mm großes Teil aus.
  2. Schritt 2: Markieren Sie auf einem der 53 x 200 mm großen Teile drei Kreise für die Teelichter, und bohren Sie die Löcher mit dem Flachbohrer.
  3. Schritt 3: Leimen Sie die 53 x 160 mm große Platte an der 53 x 200 mm großen Platte ohne Löcher fest. Leimen Sie die Platte mit Löchern an der Oberseite fest. Fixieren Sie sie mit Holzleim, und lassen Sie sie trocknen.
  4. Schritt 4: Schleifen Sie das gesamte Teil vorsichtig ab.
  5. Schritt 5: Streichen Sie es in der gewünschten Farbe, und lassen Sie es trocknen.
  6. Schritt 6: Setzen Sie die Kerzen ein, zünden Sie sie an, schieben Sie die Streichholzschachtel ein, und genießen Sie diesen hübschen Teelichthalter.

Bewertung

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung bewerten.

Einen Teelichthalter bauen

5
5 of 5

3 gesamt

  • 5
    3
  • 4
    0
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0