Holzfensterrahmen reparieren

76% of 100%

Ein Holzfensterrahmen lässt sich problemlos reparieren, sodass er viele Jahre hält. Nach dem Füllen, Schleifen und Streichen sieht er wieder aus wie neu.

  1. Fäule beseitigen

    Prüfen Sie zunächst sorgfältig, dass bei der Arbeit nicht die Gefahr von Glasbruch besteht. Beseitigen Sie dann mit Hammer und Meißel sämtliches verfaultes Holz.

  2. Gründlich reinigen

    Beseitigen Sie unbedingt alle verbleibenden kleineren Fäulnisstellen am Fensterrahmen vollständig. Entfernen Sie die Verunreinigungen und reinigen Sie den Arbeitsbereich gründlich.

  3. Behandlung mit Holzfüller

    Wenn alles sauber ist, behandeln Sie den betroffenen Bereich mit Holzfüller. Dieser dient als Kleber und gleichzeitig als Füller. Schleifen Sie den Bereich nach dem Trocknen. Tragen Sie dann eine abschließende Schicht Füller auf, lassen Sie sie trocknen und schleifen Sie sie glatt. Anschließend können Sie den Fensterrahmen streichen.

  4. Ersetzen größerer Abschnitte

    Wenn ein größerer Bereich von der Holzfäule betroffen ist, sollte der gesamte Abschnitt des Fensterrahmens ersetzt werden. Es ist besser, ein wenig zu viel gesundes Holz zu entfernen, als einen Teil des verfaulten Holzes unbehandelt zu lassen. Machen Sie die Kanten der Öffnung möglichst gerade und rechtwinkelig und reinigen Sie dann den Arbeitsbereich gründlich mit einem Staubsauger oder einer Bürste.

  5. Austauschabschnitt anfertigen

    Fertigen Sie einen neuen Abschnitt in der gleichen Form und aus der gleichen Holzart an, der genau in die Öffnung passt, um das entfernte Stück zu ersetzen.

  6. Ersatzabschnitt mit Epoxidharz einsetzen

    Beschichten Sie beide Teile mit unverdünntem Epoxidharz. Warten Sie kurz, bis sich das Harz gesetzt hat, und passen Sie den neuen Abschnitt dann in die Öffnung ein. Epoxidharz dient auch als Füller. Sie können damit alle Spalte zwischen dem neuen Abschnitt und dem Fensterrahmen füllen.

  7. Schleifen und streichen

    Wenn Sie mit der Ausbesserung fertig sind, schleifen Sie den Bereich eben und glatt und streichen ihn abschließend.

Bewertung

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung bewerten.

Holzfensterrahmen reparieren

3.8
3.8 of 5

162 gesamt

  • 5
    80
  • 4
    33
  • 3
    6
  • 2
    15
  • 1
    28