Jalousien anbringen

76% of 100%

Wenn Ihre Fensterrahmen Standardgröße haben, finden Sie sicherlich genau die richtigen Jalousien. Oder fragen Sie einfach bei Ihrem Fensterrahmenlieferanten nach, ob er passende Produkte hat. Falls nicht, ist es kein Problem, die Jalousie entsprechend zuzuschneiden. Wählen Sie Jalousien, die etwas länger und breiter sind als die Innenmaße des Fensterrahmens. Jalousien sind in verschiedenen Farben und Materialien erhältlich, beispielsweise Vinyl, Aluminium und Stoff.

Wichtig
Beachten Sie immer die im Lieferumfang der Jalousien enthaltenen Anweisungen!

  1. Vorteile von Jalousien

    Jalousien dieser Art haben hervorragende Isoliereigenschaften. Im Winter strömt warme Luft in den Raum. Deshalb sollten die konkaven Seiten der Lamellen nach innen zeigen. Im Sommer wird die warme Luft hingegen nach oben geleitet. Deshalb sollten die konkaven Seiten der Lamellen nach außen zeigen. Diese Jalousien können mit dem Mechanismus in der oberen Schiene hochgezogen und eingestellt werden.

  2. Verschiedene Montagesysteme

    Jalousien werden mit verschiedenartigen Montagehalterungen geliefert. Die obere Stütze der Jalousie kann beispielsweise mit Kastenprofil-Halterungen mit einer Verriegelungsplatte oder mit Winkelhalterungen mit einem Drehverriegelungshebel gesichert werden, damit die obere Schiene fest sitzt.
     

  3. Geeignete Stelle wählen

    Sie können die Jalousien auf unterschiedliche Weise anbringen, je nach den verfügbaren Platzverhältnissen und eigenen Vorlieben:
    1. Bringen Sie sie am Fensterrahmen an (bei Kunststoff- oder Aluminiumfensterrahmen nicht ratsam, da die Löcher später nicht mehr beseitigt werden können).
    2. Bringen Sie sie an der Wand über dem Fensterrahmen an.
    3. Bringen Sie sie an der Decke an.

  4. Montagehalterungen anbringen

    Ermitteln Sie die Position der ersten Halterung, und markieren Sie die Stellen, an denen die Löcher gebohrt werden sollen. Wenn Sie die Jalousie am Fensterrahmen anbringen, bohren Sie die Löcher für die Schrauben zuerst mit einem dünnen Holzbohrer (2,5 mm) vor. Wenn Sie die Jalousie hingegen an der Wand anbringen, verwenden Sie einen 6-mm-Steinbohrer, und setzen Sie die Wanddübel ein. Schrauben Sie dann die Halterung an, und ziehen Sie die Befestigungsschrauben ein Stück weit fest. Halten Sie die Montageschiene mit einer Holzlatte und einer Wasserwaage waagerecht, und markieren Sie die Position der zweiten Halterung. Wenn Sie eine dritte Halterung anbringen müssen, achten Sie darauf, dass sich die Leiterschnur oder das Leiterband nicht darin verwickelt.

  5. Innenbreite messen

    Nach dem Anbringen der Montagehalterungen können Sie die Innenbreite der Jalousie zwischen den Halterungen messen. Markieren Sie diese Breite an der oberen und unteren Schiene der Jalousie. Geben Sie beim Messen die Breite der Schienenendkappen hinzu.

  6. Obere Schiene zuschneiden

    Sägen Sie die obere und untere Schiene mit einer Eisensäge auf die benötigte Breite zu. Schützen Sie die Lamellen beim Arbeiten mit einem Tuch oder einem Stück Karton. Bringen Sie nach Abschluss der Sägearbeiten die Endkappen wieder an den Schienen an.

  7. Lamellen zuschneiden

    Hängen Sie die Jalousie kurzzeitig auf, und markieren Sie die Innenbreite an der unteren Lamelle. Achten Sie darauf, dass die Jalousie mittig angebracht ist, damit Sie die rechte und die linke Seite gleichmäßig zuschneiden. Schneiden Sie die Lamelle mit einem Lamellenspezialschneider oder einer Schere zu. Schneiden Sie dann die anderen Lamellen zu. (Sie können das von der unteren Lamelle abgeschnittene Stück als Vorlage für die anderen Lamellen verwenden.) Hängen Sie die Jalousie dann auf, und arretieren Sie sie in den Halterungen.

  8. Höhe anpassen

    Wenn die Jalousie zu lang ist, bildet sich an der Unterseite ein dicker Wulst ungenutzter Lamellen. Das lässt sich vermeiden, indem Sie die nicht benötigten Lamellen entfernen. Ziehen Sie die Kunststoffendkappen von der unteren Schiene ab, und lösen Sie die Schnur an der Unterseite. Entfernen Sie die untere Schiene, und ziehen Sie die nicht benötigten Lamellen von der Leiterschnur oder dem Leiterband nach unten ab. Sie können nun die untere Schiene wieder anbringen und die Schnur einfädeln. Stecken Sie die Endkappen auf die Schiene, schneiden Sie die Leiterschnur oder das Leiterband zu, und knoten Sie die Enden fest. Bringen Sie schließlich noch die Stange zum Öffnen und Schließen der Jalousie in ihrem Halter an.

Bewertung

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung bewerten.

Jalousien anbringen

3.8
3.8 of 5

154 gesamt

  • 5
    71
  • 4
    34
  • 3
    16
  • 2
    11
  • 1
    22