Exzenterschleifer

  1. Wann ändert man die Drehzahl bei einem Schleifer?

    Mit der Taste können Sie die Schleifgeschwindigkeit einstellen. In der Regel eignet sich eine niedrige Geschwindigkeit ideal für flache Oberflächen und eine hohe Geschwindigkeit, wenn Sie etwas schneller abschleifen möchten. In der Praxis ist eine höhere Schleifgeschwindigkeit nicht unbedingt besser. Eine niedrige Geschwindigkeit ist beispielsweise beim Schleifen einer gestrichenen Oberfläche zu bevorzugen. Dadurch wird verhindert, dass die Farbe heiß wird und verschmiert oder das Schleifpapier zusetzt. Denken Sie deshalb über die optimale Schleifgeschwindigkeit für die jeweils auszuführende Arbeit nach.